Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Allgemeine Nutzungsbedingungen für JuBSt.de Der UnikateMarktplatz

Ihr Vertragspartner wird jubst.de sein.
JuBSt.de, Mellenseestr. 19A, 15838 Am Mellensee, betreibt ab November 2017 eine deutschsprachige Website Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden „Nutzungsbedingungen“ enthalten die grundlegenden Regeln für die Nutzung der jubst.de – Der UnikateShop-Plattform.
Die Nutzungsbedingungen werden ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.

§ 1 Zweck der Seite
JuBSt.de stellt eine Plattform für Inserenten ausschließlich in Handarbeit gefertigter Unikate und Interessenten zur Verfügung um diese zusammen zu führen.

§ 2 Registrierung
Auf der Seite JuBSt.de kann sich natürliche Person selbständig registrieren und einen Benutzernamen sowie das persönliches Kennwort frei wählen.
Sollte der Benutzername bereits vergeben sein, so muss ein anderer gewählt werden.
Eine e-mail-Adresse kann genau für einen Benutzernamen verwendet werden.
Das Mitglied( alle registrierten Nutzer der Seite) ist verpflichtet, die bei der Registrierung von JuBSt.de erhobenen Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Bei einer Änderung der Daten nach erfolgter Registrierung ist das Mitglied verpflichtet, die Daten unverzüglich im passwortgeschützten Nutzerbereich selbst zu aktualisieren.
Die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung sowie die Bestätigung der Volljährigkeit sind Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Registrierungsvorganges.
Ist das potentielle Mitglied minderjährig, darf es unter Vorlage eines Nachweises der Zustimmung der Erziehungsberechtigten eine Registrierungsanfrage an JuBSt.de per e-mail (judith.kruppa@jubst.de) senden. Die Registrierung erfolgt dann nach Prüfung durch die Betreiberin, die Zugangsdaten werden per e-mail übersandt.

§ 3 Zulässige Angebote
Auf JuBSt.de werden ausschließlich Unikate angeboten. Unikate sind alle Produkte, die in Handarbeit hergestellt und dadurch einzigartig sind.
Industriell gefertigten Serien oder Produkten sind somit ausgeschlossen.
Die angebotenen Artikel dürfen nicht lebensformverachtend oder -diskriminierend sein.Gleiches gilt für Angebote die vorrangig der Verbreitung von politischen Interessen/Meinungen dienen.

§ 4 Angebotserstellung und Freischaltung
Jedes Mitglied kann Angebote einstellen.
Ein Angebot besteht aus einem Titel, der Angebotsbeschreibung, dem Preis und bis zu drei Produktfotos.
Alle Angebote werden nach Erstellung oder Änderung vor Veröffentlichung und Freischaltung von der Betreiberin der Seite oder einer von ihr betreuten Person innerhalb von 24 Stunden geprüft.
Alle lebensformverachtenden Äußerungen wie z.Bsp. rassistische, frauenfeindliche oder sexistische Angebote werden ohne Mitteilung gelöscht.
Sollte die Betreiberin oder die von ihr mit der Aufgabe betraute Person Bedenken bezüglich einer Formulierung im Angebotstext oder an einem Produktfoto haben, so kann sie sich im Interesse des Inserenten mit diesem per e-mail oder ggf. telefonisch zur Klärung in Verbindung setzen.

§ 5 Redaktionelle Verantwortung für den Inhalt der Angebote
Die redaktionelle Verantwortung, insbesondere für den Urheberrechtsnachweis eingestellter Fotos/Bilder trägt der Inserent.
Soweit nicht im Angebot anders vermerkt ist davon auszugehen, dass das Urheberrecht des Bildes beim Inserent liegt.

§ 6 Verfügbarkeit von Angeboten und Kaufabwicklung
JuBSt.de ist selbst nicht Anbieter der jeweils mit den Angeboten beworbenen Produkte.
Das Zustandekommen und die Abwicklung des Kaufvertrages zwischen Inserent und Interessent ist ausschließlich ein Rechtsgeschäft zwischen diesen beiden Parteien.
Ansprüche geben JuBSt.de existieren nicht.
Ausschließlich der Inserent trägt die Verantwortung für die Verfügbarkeit des Angebotes.
Interessenten müssen bei JuBSt.de keine registrierten Benutzer sein.
Um auf ein Angebot zu reagieren stellt JuBSt.de die Möglichkeit der Kontaktaufnahme per e-mail zur Verfügung. Dafür sind die Angabe von Namen und e-mail-Adresse des Interessenten notwendig.

§ 7 Dauer der Angebotsanzeige
Ein eingestelltes Angebot besteht 120 Tage. Vor Ablauf der Frist erfolgt eine Systembenachrichtigung per e-mail an den Inserenten. Das Angebot kann mit dem bei Einstellung des Angebotes übermittelten Schlüssels um weitere 120 Tage verlängert werden.
Nicht mehr bestehende Angebote sind vom Inserenten unverzüglich und selbständig zu löschen.

§ 8 Kosten für die Nutzung der Plattform von JuBSt.de
Die Nutzung der Plattform JuBSt.de ist sowohl für Inserenten als auch für Interessenten kostenfrei.
JuBSt.de behält sich vor aus Kostengründen die Anzahl der Produktfotos zu beschränken. Eine Mitteilung über eine Änderung der Nutzungsvereinbarung erfolgt rechtzeitig per e-mail.

§ 9 Newsletter oder Werbemails, sonstige e-mails
JuBSt.de betreibt keinen Newsletter-Service und sieht von Werbemails ab.
Bei Einstellung, Freischaltung, baldigem Ablauf oder Löschung eines Angebotes versendet das System automatisch e-mails an den Inserenten.

§ 10 Haftung des Nutzers (alle registrierten und nicht registrierten Nutzer der Plattform)
Der Nutzer erkennt an, dass im Falle der Verletzung seiner Rechte als Käufer bzw. Verkäufer ausschließlich Ansprüche gegen den anderen Vertragspartner, nicht aber gegen JuBSt.de bestehen, da diese lediglich das Finden von Anbietern und Interessenten erleichtert.
Der e-mail-Kontakt wird ausschließlich über die hinterlegten bzw. im Formular eingegebenen Kontaktdaten abgewickelt, eine Speicherung bei JuBSt.de kann und wird daher nicht erfolgen.
Somit obliegt den Vertragsparteien die alleine Pflicht zur Speicherung beweisrelevanter Daten.

§ 11 Beendigung der Mitgliedschaft
Das Mitglied jederzeit über den Profilbereich die Mitgliedschaft beenden. Alle bei JuBSt.de hinterlegten Daten werden damit gelöscht. Das betrifft sowohl die personenbezogenen, als auch die Angebotsdaten inklusive aller Fotos.

§ 12 Sperrung von Mitgliedern, sonstige Maßnahmen
JuBSt.de ist berechtigt, Mitglieder dauerhaft zu sperren, wenn diese trotz Verwarnung wiederholt
• den sicheren Betrieb der Seite gefährden oder blockieren
• nicht den Nutzungsbedingungen entsprechende Angebote einstellen
• andere Mitglieder belästigen oder diese oder deren Eigentum gefährden
In diesen Fällen werden die Daten nach Ablauf von 12 Monaten gelöscht.

§ 13 Datenschutz
Detaillierte Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten des Mitglieds im Zusammenhang mit der Registrierung und der Angebotsanzeige finden sich in der Datenschutzerklärung von JuBSt.de.

§ 14 Änderung der Nutzungsbedingungen
Für Änderungen dieser Nutzungsbedingungen gilt: Der Nutzer der Plattform JuBSt.de stimmt den geänderten Nutzungsbedingungen zu, indem er ein neues Angebot einstellt oder ein bestehendes verändert oder auf eines der angezeigten Angebote reagiert. Durch einen deutlich sichtbaren Hinweis auf den Seiten von JuBSt.de wird über die Änderung und den Zeitpunkt des Inkrafttretens der Nutzungsbedingungen informiert.

§ 15 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen tritt das Gesetzesrecht.

Datenschutzerklärung

JuBST.de erhebt, verwendet und speichert Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.
Erhebung und Verarbeitung von Daten
Die Speicherung dient internen systembezogenen Zwecken. Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Plattform Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Registrierung oder zur Abgabe eines Angebotes tätigt.
JuBSt.de verwendet keine Cookies.
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Mitglieder personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwendet JuBSt.de diese nur für die technische und redaktionelle Administration. Personenbezogene Daten werden von JuBSt.de nicht an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn
• das Mitglied den Account löscht
• die Sperrung eines Nutzers wegen wiederholten Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen durch die Betreiberin 12 Monate zurück liegt
Auskunftsrecht
Alle von JuBSt.de gespeicherten Daten sind vom Mitglied in seinem Profilbereich bzw. über die Rubrik Angebote bearbeiten unter Eingabe der entsprechenden Lizenzschlüssel einzusehen.